Bärnau 1 - 85777 Fahrenzhausen - Tel: 08133-2014 - E-Mail: info@fischers-baumschulen.de
Startseite

Herzlich willkommen,

11.04.2021

Aus aktuellem Anlass informieren wir hier an dieser Stelle:

Bis zum 10.4.2021 war eine Öffnung unabhängig von der Inzidenzzahl des Landkreises Freising erlaubt.

 

Ab dem 12.4. unterliegen wir neuen, inzidenzabhängigen Regelungen
(www.buergerbeauftragter.bayern/corona):

Bei einer Inzidenz zwischen 100 und 200 gilt: 

Wir erheben ihre Kontaktdaten wie beim Friseur, und zwar für jede Person extra. ( Name und entweder Mobilnummer oder Emailadresse oder Adresse).
>> Hier bieten wir Ihnen unser Kontaktdaten-Formular zum Download an <<
Vorab ausgefüllt reduziert sich die Wartezeit bei uns und Sie können schneller mit dem Einkauf beginnen.

Sie zeigen uns einen schriftlichen Nachweis über das negative Ergebnis eines maximal 48 Stunden alten PCR Tests oder einen schriftlichen Nachweis über das negative Ergebnis eines maximal 24 Stunden alten Schnelltests, der z. B. in einer Apotheke oder beim Arzt oder in einem Testzentrum gemacht wurde.

Daheim vorgenommene Tests sind hier nicht gültig.

Jetzt steht einem Einkauf nichts mehr im Wege.

 

Bei einer Inzidenz über 200 gilt:

Bestellung und Abholung ist möglich. Hier beschränkt sich die Aufenthaltsdauer auf die Zeit der Abholung. Da ist kein weiterer Einkauf oder ein Aussuchen möglich.

Alle bisher geltenden Hygieneregeln ( 2 Meter Abstand halten, FFP2 Maske tragen…) haben auch weiterhin Bestand.

Bitte schauen Sie vor einem weiteren Besuch wieder auf die Homepage.

 

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe und bleiben Sie gesund !

Ihre Baumschule Fischer

 

 

 

Wie funktioniert der Einkauf dieses Jahr?

Wie letztes Jahr steht der ganze Parkplatz für PKWs zur Verfügung. Die Einfahrt in den Hof zum Parken wird durch eine Absperrung unterbunden. Autos mit Hänger können durchfahren und gegenüber von den Containerrosen vor unserem Erdenlager parken. Es gibt genug Gelegenheiten, umzudrehen ohne rückwärtsfahren zu müssen.

Seit diesem Jahr gilt die FFP2 Maskenpflicht. Und die 2m Abstand zu unserem Verkaufspersonal und anderen Personen sind ebenfalls einzuhalten.

Wie auch letztes Jahr schon richten wir wieder die Wartezone ein. Sie ist unter dem sogenannten Schleppdach. Dort steht ein roter Tisch und rote Stühle.

 

Wie letztes Jahr richten wir wieder den Aufschreibtisch gegenüber dem Bürogebäude ein. Hier schreibt jemand von unseren Mitarbeitern die Pflanzen auf, die Sie erwerben wollen.

Neu ist :

Dünger, Kokosstrick, Wickeljute und Wühlmauskörbe finden Sie im Verkaufsraum bei den rostigen Sachen.

Bezahlt wird per EC oder bar durch ein Fenster.

Das Büro betreten ausschließlich unsere Mitarbeiter. (Wir müssen im Büro einige Veränderungen vornehmen, um den vorhandenen Platz gut auszunutzen und die Arbeitsplätze in weiterem Abstand zu positionieren. Homeoffice ist bei uns nicht möglich und  wir wollen die Gesundheit der Mitarbeiter und auch unsere Gesundheit so gut es geht schützen)

Fotos, die Sie uns zeigen wollen bringen Sie bitte ausgedruckt mit.

Ein eigener Kugelschreiber zum Unterschreiben auf dem EC Beleg hilft uns sehr. Alternativ desinfizieren Sie bitte die Hände vor der Unterschrift.

Von Besuchen und Spaziergängen außerhalb der Öffnungszeiten bitten wir abzusehen.

 

 

Unseren aktuellen Katalog ohne Preis- und Größenangaben
finden Sie  >>hier<<